Nachspeisen

Erdbeer-Cheesecake

Leicht 8 Personen

Teig:

1 Packung Butterkekse

100 g Butter

Füllung:

1 Packung Frischkäse

2 Päckchen Sahne

8 Gelatineblätter

200g Zucker

Belag:

2 EL Erdbeermarmelade

2 EL Wasser

Erdbeeren

Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen lassen.

Die Kekse zu Krümeln zerbröseln und die Butter hinzufügen. Gut vermischen und gleichmäßig in einer Springform verteilen.

Den Frischkäse in einer Schüssel mit einem Schneebesen schlagen, bis er cremig wird.

Die Sahne zusammen mit dem Zucker schlagen, bis sie steif ist, den Frischkäse hinzufügen und einen kleinen Teil abnehmen, auf dem Herd erhitzen und die Gelatine dazugeben. So lange rühren, bis die Gelatineblätter sich aufgelöst haben. 

Gelatinegemisch em restlichen Sahne-Frischkäsegemisch hinzufügen und verrühren. Daraufhin in die Springform auf den Bodenbelag geben und kaltstellen.

Vor dem Servieren die Erdbeermarmelade mit dem Wasser verrühren und den Kuchen damit bestreichen. Zum Schluss mit Erdbeeren dekorieren.

Zutaten

Teig:

1 Packung Butterkekse

100 g Butter

Füllung:

1 Packung Frischkäse

2 Päckchen Sahne

8 Gelatineblätter

200g Zucker

Belag:

2 EL Erdbeermarmelade

2 EL Wasser

Erdbeeren


Zubereitung

Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen lassen.

Die Kekse zu Krümeln zerbröseln und die Butter hinzufügen. Gut vermischen und gleichmäßig in einer Springform verteilen.

Den Frischkäse in einer Schüssel mit einem Schneebesen schlagen, bis er cremig wird.

Die Sahne zusammen mit dem Zucker schlagen, bis sie steif ist, den Frischkäse hinzufügen und einen kleinen Teil abnehmen, auf dem Herd erhitzen und die Gelatine dazugeben. So lange rühren, bis die Gelatineblätter sich aufgelöst haben. 

Gelatinegemisch em restlichen Sahne-Frischkäsegemisch hinzufügen und verrühren. Daraufhin in die Springform auf den Bodenbelag geben und kaltstellen.

Vor dem Servieren die Erdbeermarmelade mit dem Wasser verrühren und den Kuchen damit bestreichen. Zum Schluss mit Erdbeeren dekorieren.